szkola de

3d1-w-Muzeum-w-Krakowia.-Zdjecie-grupowe-klasy-z-wychowawca.

3d1 in Krakau

1024 768 I Liceum Ogólnokształcące im. Leona Kruczkowskiego w Tychach

3d1 in Krakau

Am 13. April beendete die Klasse 3d1 dreijährige Schule mit einem Ausflug nach Krakau. Wir besuchten das Collegium Maius und das Museum für Zeitgenössische Kunst. Wir ließen den Aufenthalt mit einem Stadtspiel in der schönen Sonne ausklingen.

 

 

 

Kartka-z-zyczaniami-wielkanocnymi-i-ekologicznym-podejsciem-do-naszej-Ziemi.

Welttag der Erde

500 500 I Liceum Ogólnokształcące im. Leona Kruczkowskiego w Tychach

Welttag der Erde

Der 22. April ist als Welttag der Erde bekannt, ein großartiger Feiertag für unseren Planeten. In unserer Schule wird dieser Feiertag am Montag, den 25. April gefeiert. Zeigen wir, wie wichtig es für uns ist, an diesem Tag kein Auto zu benutzen (nur mit dem Fahrrad oder zu Fuß zur Schule zu kommen) und Kleidung zu tragen, die von der Natur inspiriert ist. Erdfarben, Bäume, Blumen, Wertstoffe? Seien wir kreativ und sensibel! Möge unsere Schule am 25. April erblühen. Die besten Kreationen werden prämiert.

Am 21. April findet das „Ökologische Quiz“  statt. Der Preis für die Klassen mit den höchsten Punktzahlen ist die Teilnahme am Ökologischen Spiel (am 26. April). Der Tag der Erde in unserer Schule wird voll von vielen anderen Veranstaltungen, an denen wir Sie ermutigen, sich aktiv zu beteiligen. Lasst uns unseren Planeten retten!

Kruczek GO ECO

Kartka-z-zyczaniami-wielkanocnymi-i-ekologicznym-podejsciem-do-naszej-Ziemi.

9-kwietnia-2022roku-Maja-wraz-z-Kadra-Narodowa-Polski-wystartowala-w-Pucharze-Europy-w-judo-kadetow-w-czeskich-Teplicach-TEPLICE-CADET-EUROPEAN-CUP-2022.-Maja-na-dole-druga-od-lewej.

Der Erfolg von Maja Żmuda

1024 768 I Liceum Ogólnokształcące im. Leona Kruczkowskiego w Tychach

Der Erfolg von Maja Żmuda beim European Cadet Judo Cup

Am 9. April 2022 nahm Maja zusammen mit der polnischen Nationalmannschaft am Europapokal im Kadettenjudo im Teplice-TEPLICE CADET EUROPEAN CUP 2022 teil. In ihrer Gewichtsklasse bis 52 kg hatte Maja 40 Konkurrenten. Sie gewann zwei Kämpfe mit einer Georgierin und einer Portugiesin und belegte den 9. Platz, was ein großer Erfolg für Maja ist, die ihr Debüt auf diesem Rang gibt.

Frohe Ostern!

940 788 I Liceum Ogólnokształcące im. Leona Kruczkowskiego w Tychach

Zyczenia-wielkanocne-w-jezyku-niemieckim-na-strone-niemiecka-n-atele-tulipanow..

Uczen-Albertynski-wygral-konkurs-o-senacie-zostal-laureatem-uczen-na-tele

Filip Albertyński Finalist

852 497 I Liceum Ogólnokształcące im. Leona Kruczkowskiego w Tychach

Filip Albertyński gewann den Titel des Finalisten

Am 8. April gewann Filip Albertyński, ein Schüler der Klasse 1d1, den Titel des Finalisten des Wettbewerbs „Der Senat der Republik Polen – seine Rolle und Bedeutung im politischen System der Republik Polen“. Der Wettbewerb begleitete die Olympiade des Wissens über Polen und die Welt der Gegenwart und wurde im Zusammenhang mit dem 100. Jahrestag der ersten Sitzung des Senats der Republik Polen organisiert. Filip war der jüngste Teilnehmer des Wettbewerbs. Neben dem Titel Finalist erhielt er ein Studentenbuch an der Adam-Mickiewicz-Universität in Poznań.

Wir sind sehr stolz auf ihn!

W-Colegium-Maius-UH-w-Krakowie-zdjecie-grupowe-klas-3c-i-3e.

In Krakau

1024 767 I Liceum Ogólnokształcące im. Leona Kruczkowskiego w Tychach

In Krakau

Am 7. April waren vier Klassen auf Bildungsreise nach Krakau; Klassen 3cen, 3c, 3d2 und 3e. Die Schüler besuchten Museen, nahmen an einem Stadtspiel des Nationalmuseums in Krakau teil und sahen um 19.00 Uhr das Theaterstück „Hamlet“ unter der Regie von Bartosz Szydłowski im Juliusz-Słowacki-Theater in Krakau.

Und vor allem haben sie viele schöne Momente mit ihren Freunden verbracht 🙂

Erasmus-kadra-prowadzaca-ze-wszystkich-krajow-uczestniczacych-w-projekcie-

Erasmus+ noch einmal

960 720 I Liceum Ogólnokształcące im. Leona Kruczkowskiego w Tychach

Lass es uns noch einmal erleben… 😊

Der Jugendaustausch in Tychy im Rahmen des Erasmus+ Projekts „Frauenpower – Bewusstsein schaffen“ ist zu Ende, aber unvergessliche Erinnerungen sind noch lebendig 😊 Überzeugen Sie sich selbst… 😊

Vielen Dank für den Film von Frau Anna Kęsoń-Firlej 😘

Erasmus-w-Tychach-na-zdjeciu-mlodziez-i-prowadzaca-projekt-Anna-Zarmutek

Women power

960 640 I Liceum Ogólnokształcące im. Leona Kruczkowskiego w Tychach

„Women power – raising awareness”

Vom 28. März bis zum 1. April haben wir junge Menschen mit ihren Lehrern an unserer Schule aus der Türkei, Rumänien, der Tschechischen Republik und Italien empfangen. Das Treffen fand im Rahmen des Erasmus-Programms „Frauenpower – Sensibilisierung“ statt. Es war eine sehr intensive und spannende Woche voller verschiedener Attraktionen; die von einem internationalen Abend mit Köstlichkeiten aus einem bestimmten Land und einer Tanzshow der MDK Nr. 1-Teams begann, über den Besuch des Schlesischen Museums und des NOSPR-Konzertsaals, zu einem Ausflug ins Salzbergwerk Wieliczka und nach Krakau endete. Alle Attraktionen waren mit Workshops zur Rolle der Frau in Vergangenheit und Gegenwart, Präsentationen von Projektteilnehmerinnen auf der Grundlage authentischer Interviews mit Müttern und Großmüttern von Studierenden sowie Artikeln durchsetzt, die in internationalen Gruppen verfasst wurden. Den Einstieg in die aktive Projektarbeit der Schüler bildete ein Vortrag von Prof. Dr. hab. Irma Kozina von der Kunstakademie in Kattowitz zum Thema Feminismus und die Rolle der Frau in der Kunst. Mit einem Galadinner und der Urkundenübergabe ließen wir unsere internationale Woche ausklingen. Es war eine sehr spannende, fleißige, aber auch schöne Zeit!

Die nächste Etappe des Erasmusprojekts wird in Vieste, Italien sein!

Zdjecie-na-szkole-z-banerem-final-LXXIII-Olimpiady-Matematycznej-w-Pleszewie-w-2022-roku-w-Olimpiadzie-bral-udzial-nasz-uczen

Mathematikolympiade

852 497 I Liceum Ogólnokształcące im. Leona Kruczkowskiego w Tychach

Ergebnisse der 73. Mathematikolympiade

Am 30. und 31. März fand der 3. Grades-Wettbewerb der 73. Mathematik-Olympiade statt. Das Finale fand in Pleszew statt. Es gab 3 Titel des Preisträgers 1. Grades, 7 Titel des Preisträgers 2. Grades und 33 Titel des Preisträgers 3. Grades. Auch unser Schüler Szymon Pawlus war unter den Preisträgern des dritten Grades. Vollständige Liste der Gewinner auf der Organisatoren-Website. Auf Tychy.pl können Sie über Szymons Erfolge lesen.

Herzlichen Glückwunsch Szymon!

Barmherzigkeit in Lehre

1024 768 I Liceum Ogólnokształcące im. Leona Kruczkowskiego w Tychach

„Barmherzigkeit in Lehre und Praxis der Kirche“

Vom 31. März bis zum 2. April dieses Jahres fand das Finale der XXII. Olympiade der Katholischen Theologie in Płock statt. Das Thema lautete: „Barmherzigkeit in Lehre und Praxis der Kirche“. Zwei Personen aus jeder der 41 Diözesen in Polen qualifizierten sich für das Finale der Olympischen Spiele – insgesamt 82 Personen, darunter Aleksandra Liszka aus der Klasse 3d2 unserer Schule. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Aleksandra bei der Olympiade den 11. Platz belegte und ein Studentenbuch für eine der Universitäten ihrer Wahl erhielt. Der Wettbewerb der Olympioniken wurde mit dem Besuch der Fürstenstadt Płock und zahlreichen Sehenswürdigkeiten verbunden.

Anbei ein Foto: Prister Nadrowski (von unserer Schule) und Kasperowicz und die Olympioniken (Aleksandra, zweite von links).

 Aleksandra-po-lewej-zajela-11-miejsce-w-olimpiadzie-otrzymujac-indeks-na-jedna-z-wybranych-przez-siebie-uczelni.-Na-zdjeciu-z-ksiedzem-i-zwyciezczyni-z-Jastrzebia